Aktuelles

Genossenschaftsanteile verzinst die Genossenschaft mit 2%

Mit der Satzungsänderung am 20. Juni 2018 werden Geschäftsguthaben unabhängig von Gewinn und Gewinnverwendungsbeschluss mit 2% verzinst.

Zusätzlich kann die Vertreterversammlung eine darüber hinaus gehende Dividende beschließen. Für das Geschäftsjahr 2018 wurde eine Dividendenausschüttung von 1% beschlossen, so dass die Mitglieder insgesamt 3% erhielten.

Jeder kann Mitglied werden!

Umso attraktiver wird es für fördernde Mitglieder. Was bedeutet fördernde Mitglieder?

Jeder kann Mitglied der Genossenschaft werden und Geschäftsanteile erwerben, auch ohne eine Wohnung anzumieten. Dabei müssen mindestens 2 Genossenschaftsanteile à 350,- € gezeichnet werden. Die Mitgliedschaft muss mindestens ein Geschäftsjahr bestehen und kann zu jedem 31.12. gekündigt werden.

Unterstützen auch Sie die Genossenschaftsidee und investieren in Sachwerte mit Festverzinsung. Gerne könne Sie sich bei uns informieren unter 06152 / 9225-0 oder per             
E-Mail an info@bgried.de.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.